Welcome to an inspiring Brand Experience

Play. Watch. Listen. Create.

One Sony

Play. Watch. Listen. Create.

Ein Jahr nach dem SCHMIDHUBER-Erstaufschlag auf der IFA rückt der Kunde in den Mittelpunkt: Bühne frei für die Besucher:innen, die im Zentrum des Standes auf eine Tribüne gehoben werden und von dort aus den besten Rundblick über alle Messe­highlights und die Produktvielfalt genießen. Von hier aus verdichten sich die in Kreissegmenten angeordneten Produktgruppen Play, Watch, Listen und Create sowie der medial bespielte Markenhorizont zu einem großen Panoramabild: One SONY.

Spitzentechnologie und Kundenerlebnis ist das SONY Markenversprechen. Die Technik wird kleiner, brillanter, einsetzbar in jeder Lebenslage. Das gibt dem Nutzer wieder Raum und Zeit für Phantasie und Inspiration. Genau dieses Gefühl haben wir auf der IFA erfolgreich in die dritte Dimension gebracht.

Lennart Wiechell | Managing Partner bei SCHMIDHUBER

Highlight
Zentrum

Im Zentrum präsentieren sich die Highlights: Die Mobile Devices. Hier erlebt der Besucher All the best of SONY auf kleinstem Raum in einem Gerät: Kamera, Screen, Sound und Apps. Von hier sortieren sich die Produkte nach hinten hin in zunehmender Detailtiefe. Somit sind auch bei einem schnellen Messebesuch die wichtigsten Inhalte erfassbar.

360°
Panorama

Im Vergleich zum Vorjahr ist der Markenhorizont kein umlaufendes Band, sondern besteht aus einzelnen ultraflachen Screens, die sich erst im Zentrum zu einem überraschungsstarken 360°-Markenpanorama zusammensetzen: das große „Kandō-Bild“ der Marke SONY.

 

So entsteht ein differenziertes Spiel aus Einzel- und Gesamtperspektiven, das die Marke in allen Kern- und Einzelthemen sowie in ihrer Gesamtheit zum Erlebnis macht.

Nachhaltiges
Produkt­erlebnis

Ganz im Sinne der Philosophie von Kazuo Hirai, Manager und Geschäftsführer des japanischen Multimedia-Konzerns SONY, wird das japanische Kandō – ein freudiges Lächeln auf die Gesichter der Kunden:innen zu zaubern – in ein Überraschungsmoment und räumliches Markenerlebnis übersetzt.

Smart Living

Interactive Worlds

Hightech meets experience

Hightech meets Experience

SONY

Hightech meets Experience – mit diesem Versprechen positioniert Manager und Geschäftsführer Kazuo Hirai den japanischen Multimedia-Konzern als Wegbereiter und Innovationsmotor für die vernetzte Generation von morgen. Ein Höchstmaß an Qualität, Ideenreichtum und Authentizität, Neugier und Freude am Erforschen neuer Technologien, die Interaktion von Mensch und Produkt – diese Kernbotschaften werden auf der IFA 2014 zum begehbaren Erlebnis. Dabei vertraut das Unternehmen zum dritten Mal in Folge auf die Brand-Experience-Kompetenz von SCHMIHDUBER.

„Spitzentechnologie und Kundenerlebnis ist das SONY Markenversprechen auf der diesjährigen IFA. Die Technik wird kleiner, brillanter, einsetzbar in jeder Lebenslage. Das gibt dem Nutzer wieder Raum und Zeit für Phantasie und Inspiration. Genau dieses Gefühl haben wir auf der IFA 2014 erfolgreich in die dritte Dimension gebracht.“

Lennart Wiechell | Managing Partner bei SCHMIDHUBER

Fließende Formen

Die einzelnen Produktbereiche überlagern sich nahtlos mit den angrenzenden Activity Zones und zeigen das enge Zusammenspiel von Geräten und Applikationen. Warme Oberflächen aus Holz und Textil durchbrechen den strengen Weißraum der Vorjahre, Wegespuren an Böden und Wänden übertragen das changierende Farbspiel des SONY Interface Designs in den Raum.

Video abspielen
Volume On Yellow
Volume Off Yellow

Geschwung­ener Megastream

Highlight und prägendes Element ist ein konkav geschwungener Mega-Screen mit einem noch nie dagewesenen Ausmaß von zehn Metern Höhe und rund 100 Metern Länge. Als gigantische Interpretation der World of SONY präsentiert der Screen auf 14 Millionen Pixeln die facettenreiche Produktpalette und beeindruckt von jedem Standpunkt des Messeauftritts.

 

Wie auf einem sich endlos drehenden Ring of Experience schweifen die Kernthemen durch den Raum und visualisieren die SONY Lebenskultur aus Multimedia, Musik, Film und Games. Das differenzierte Spiel aus Einzel- und Gesamtperspektiven macht die Synergien zwischen Technologiekompetenz, Innovationsführerschaft und Entertainment zum räumlichen Markenerlebnis.

Solutions for a seamless life

Verbindung zweier Welten

Siemens Hausgeräte ist die Premiummarke für Menschen, die Mobilität, Flexibilität und Vernetzung leben. Wer heute den Anforderungen des Alltags gerecht werden will, der weiß die Möglichkeiten intelligenter Technologien zu schätzen – denn was schnell und einfach von überall steuerbar ist, lässt sich leichter in das moderne Leben integrieren.

 

Darum haben wir den Auftritt von Siemens Hausgeräte als Verbindung zweier Welten entwickelt. Auf der einen Seite das Zuhause und auf der anderen Seite die Siemens Concept Mall, wo anspruchsvolle, moderne Menschen alles für einen urbanen Lifestyle finden. 

Video abspielen

Die 28 Meter ausragende Ultra Structure, die nur auf das Framework reduziert ist, bildet die Basis und symbolisiert technologische Performance. Als Gegenpol agiert die Body Structure – ein geometrisch feingeschliffener Körper, der mit 34 Meter Länge über den Köpfen der Besucher schwebt.

Die 28 Meter ausragende Ultra Structure, die nur auf das Framework reduziert ist, bildet die Basis und symbolisiert technologische Performance. Als Gegenpol agiert die Body Structure – ein geometrisch feingeschliffener Körper, der mit 34 Meter Länge über den Köpfen der Besucher schwebt.

Die 28 Meter ausragende Ultra Structure, die nur auf das Framework reduziert ist, bildet die Basis und symbolisiert technologische Performance. Als Gegenpol agiert die Body Structure – ein geometrisch feingeschliffener Körper, der mit 34 Meter Länge über den Köpfen der Besucher schwebt.