Schmidhuber + Partner ist “Agency of the Year”

München / Frankfurt am Main, 25.07.2011 - Beim erstmals ausgetragenen Wettbewerb Automotive Brand Contest haben sich Schmidhuber + Partner, die Münchner Spezialisten für Corporate Architecture und temporäre Architektur, den Titel "Agency of the Year" gesichert. Das Team überzeugte die fachkundigen Jurymitglieder mit ihrer Arbeit für Audi.

Weiterhin gab es für die Roadshow Audi "AreA1" mit „Best of the best“ eine der höchsten Auszeichnungen, sowie für den Audi Messeauftritt in Paris und das A8 Händlermeeting in Barcelona jeweils eine „Winner“ Auszeichnung. Parallel dazu wurde der Ingolstädter Autobauer parallel zur "Brand of the Year" gekürt. Eine weitere „Winner“ Auszeichnung erhielt der Messeauftritt von Lamborghini auf der diesjährigen Auto Shanghai. Der Wettbewerb Automotive Brand Contest versteht sich als Marken- und Designwettbewerb für die Automobilwirtschaft. Er wurde vom Rat für Formgebung ins Leben gerufen.

Jurymitglieder kreieren Sonderpreise „Special Mention“ und „Agency of the Year“
Die brillanten Einreichungen wirkten sich auch auf die Juryarbeit aus. Die Jurymitglieder kürten drei Produkte, die mit ihrer Innovationskraft aus dem Raster der vorgesehen Kategorien fielen, mit dem Ehrenpreis „Special Mention“. Überdies führten sie die vierte Sonderkategorie „Agency of the Year“ ein, um die herausragende Arbeit der Designagenturen für die Automobilwirtschaft herauszustellen.

Automotive Brand Contest
Der Automotive Brand ist der erste internationale Marken- und Designwettbewerb für die Automobilwirtschaft. Mit dem Wettbewerb prämiert der Rat für Formgebung herausragende Leistungen in den Feldern Markenführung, Markenkommunikation und Design im Bereich Automotive. Dabei liegt der Fokus auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung der Marke über alle Medien und Produkte hinweg. Für den Automotive Brand Contest 2011 konnten Produkte und Leistungen in 15 Kategorien, einschließlich drei Sonderkategorien, eingereicht werden. In jeder Kategorie konnte die Jury einem Produkt die Auszeichnung „Best of Best“ vergeben. In den Sonderkategorien erhielt jeweils ein Gewinner eine Auszeichnung. Der unabhängigen Jury steht es darüber hinaus bei Bedarf frei, Sonderpreise zu vergeben sowie weitere Sonderkategorien vorzuschlagen.

Feierliche Preisverleihung im Rahmen der IAA
Die Preisverleihung findet am ersten Pressetag der IAA 2011 im Rahmen der Automotive Designers’ Night am 13. September in Frankfurt statt. Die IAA zählt mit etwa 900.000 Besuchern und etwa 800 Ausstellern zu den größten internationalen Automobil- Ausstellungen weltweit.