Das vernetzte Gebäude der Zukunft - Hager auf der light + building 2016

Die Hager Vertriebsgesellschaft ist in den letzten Jahren beeindruckend gewachsen und präsentiert sich auf der diesjährigen Light + Building in Frankfurt gleich mit drei starken Marken an seinem Stand: Hager, Berker und Elcom. SCHMIDHUBER kombiniert in seinem Standkonzept die Stärken der einzelnen Unternehmensbereiche, zeigt Synergien auf und macht Lösungen erfahrbar.

Das beeindruckende Portfolio über alle Marken ergebnisorientiert und nutzerzentriert zu präsentieren, wurde zur Aufgabe von SCHMIDHUBER: Innovation und Verlässlichkeit in realen Anwendungen zu präsentieren und markenübergreifende Welten zu schaffen. Die verschiedensten Anwendergruppen wie Elektrotechniker, Architekten, Ingenieure oder Endkunden abzuholen und in den Schaffensprozess von Hager zu integrieren.

Neue Konzepte für vernetzte Gebäude und Innovationen im Bereich der Elektrotechnik wurden vor zwei Jahren noch in einem abgeschlossenen Innovationsforum abgebildet. Dort wurde den Interessenten exklusiv ein Ausblick in die Zukunft gewährt. Im Konzept der diesjährigen Messe ist die Zukunft im Jetzt angekommen und das Forum wird räumlich und visuell aufgebrochen. In verschiedenen Kompetenzinseln findet der Besucher seine Anwendung als Installation umgesetzt – aufgeteilt in Zweckbau und Wohnbau, präsentiert mit Themengebieten wie „Wirtschaftlichkeit“, „Zuverlässigkeit“ oder „Komfort“. Die Hager Kompetenzmeile ist dabei der rote Faden in blau. Sie führt den Interessenten visuell und gestalterisch durch die Welt der verschiedensten Anforderungen und entlässt ihn an einem ganz besonderen Punkt: Dem Hager Dialogforum. Dort repräsentiert ein echter Wunschbaum eine der wichtigsten Grundeinstellung des Ausstellers: Unsere Anwender sind die treibende Kraft all unserer Entwicklungen und die Lösung ihrer Wünsche sind die Früchte. Deshalb kann jeder Besucher seinen Beitrag leisten und seine Gedanken real mit einem Blatt am Wunschbaum platzieren.

Die Light + Building ist die weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik und findet alle zwei Jahre in Frankfurt statt. Das Messedesign der Hager Vertriebsgesellschaft wird vom 13.03.2016 bis 18.03.2016 in Halle 8, Stand G90 / H90 präsentiert.

Credits

Auftraggeber: Hager Vertriebsgesellschaft, Blieskastel
Konzept, Produktkommunikation und Architektur: SCHMIDHUBER, München
General Contractor: SCHMIDHUBER, München
Corporate Design und Grafik: hauser lacour, Frankfurt
Fotograf: Christian Ernst, Karlsruhe
Grundfläche: ca. 1500 qm