TradeFairs International, Februar 2012

Abheben unter dem blauen Horizont: Das Zusammenspiel gestalterischer und technischer Elemente macht Auftritte unverwechselbar. Integrierte eigene Produkte, Eye-Catcher und Interaktion sorgen für Aufmerksamkeit.

In Halle 4 der CeBIT 2011 in Hannover zog ein Stand die meiste Aufmerksamkeit auf sich: Seine Größe und Optik beherrschten weite Teile der Halle. Auf 810 Quadratmetern Standfläche plus Obergeschoss demonstrierte die Software AG ihre MarktsteIlung. Sie gehört zu den Global Playern im Bereich Unternehmenssoftware und Prozess-Lösungen. Das Konzept stammt von den Markenarchitekten Schmidhuber + Partner. Der blaue Horizont der Software AG, genannt "Brand Stream", schwang sich, mal hebend, mal senkend, als zentrales Gestaltungselement von der Decke herab durch den Raum.