Messedesign Jahrbuch 2009/2010, avedition

Dachlanschaft - Ein Produkt, das die meisten Betrachter sonst nur aus einiger Entfernung zu sehen bekommen, ließ sich beim Messestand von Braas ganz aus der Nähe begutachten: die Dachpfanne. Der Stand war als begehbare Dachlandschaft gestaltet, linear verlaufende Bänder schwangen sich aus dem Boden zu hintereinander angeordneten Dachformen empor. Die Besucher bewegten sich auf der Ebene der Traufe – eine vertraute Situation für die Zielgruppe des Herstellers, die Dachdecker. Die Oberseite der Bänder diente der Produktpräsentation, unter und innerhalb des mittleren Bands waren die Infrastruktur des Stands und der Catering- Bereich angeordnet. Eine große horizontale Dachfläche, die über allem zu schweben schien, fasste den Stand zu einer Einheit zusammen und sorgte für die Fernwirkung.