Messedesign Jahrbuch 2001, avedition

KPMG CeBIT 2000, VIAG Intercom CeBIT 2000

Stadtstrukturen - Der Messestand von VIAG Interkom wurde als urbaner Platz im städtebaulichen Kontext konzipiert - das Motto lautete: "creating contact". In der Mitte des Stands, von drei Seiten zugänglich, steht das kubusförmige "Vision Center" mit einem speziellen Film, der auf die räumliche Anordnung der drei LED-Wände im Kubus zugeschnitten ist und interaktiver Kommunikation Raum bietet. Im vorderen offenen Bereich des Stands, der von transparenten Gazebahnen auf zwei hintereinander angelegten Ebenen umrahmt ist, werden die Produkte für Privatkunden gezeigt, im geschlossenen zweistöckigen, hinteren Bereich werden Geschäftskunden betreut.

Begehbare Informationsschichten - Motto des Messestands für das Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen KPMG ist "It's time for clarity". Die Seiten des zweigeschossigen, rechteckigen Stands werden durch frei stehende dunkelblaue quaderförmige Wände begrenzt. Parallel vor jeder Wand stehen auf Abstand semitransparente Glasscheiben, die mit den Ziffern ,,0" und" 1" bedruckt sind. Die Zwischenräume zwischen den beiden Schichten sind begehbare Korridore. Die Silhouetten der Besucher, die sich darin aufhalten, sind von außen sichtbar.