AIT 7/8-2002

e.on Walchensee, designparcour München

Neue Energie - e.on Informationszentrum in Walchensee Das vom Münchner Architekturbüro Schmidthuber + Kaindl realisierte Informationszentrum Walchensee bietet mit den jährlich mehr als 100000 Besuchern des Wasserkraftwerks Informationen in drei Ausstellungsräumen. Ein Medienraum und eine vielseitige Gastronomie runden einen Besuch ab. Die spezielle Kommunikation zum Thema Energie wird hier in mehreren interaktiven Projektionskörpern angelegt. Diese visualisieren auf spielerische Art und Weise die drei Bereiche Strom, Wasser und Gas und binden den Ausstellungsbesucher aktiv in das Geschehen ein: (...)

Anlässlich des Münchener designparcours stellte das Büro Schmldhuber + Partner die k-Frage: Kommt er? Kommt er nicht?
Was bedeutet Design für Sie, Ihre Umgebung und Ihren Alltag? Diese Frage stellten Inez Rattan, Kirsten Wengmann und das Designzentrum München, die gemeinsam den designparcours vom 9. bis 16. Juni konzipiert und organisiert haben. An der Veranstaltungsreihe, die dieses Jahr Premiere hatte, nahmen insgesamt 88 Aussteller teil. In sieben geographisch gegliederten Touren wurde den Besuchern das Münchener Designgeschehen präsentiert. Im Rahmen des designparcours entstand auch eine Installation des Münchener Büros Schmidhuber + Partner. Auf dem Max-Joseph-Platz im Stadtzentrum, der von zahlreichen historisch bedeutenden Gebäuden umgeben ist und heute als klassizistisches Gesamtkunstwerk angesehen wird, wurden vier schwarze und vier rote Alumi nium lamellen aufgestellt.(...)

Downloads: