absatzwirtschaft 4-2009

Expo mit deutscher "Balancity"
Die Stadt der Zukunft wächst am Fluss Huangpu. Im Eiltempo baut Schanghai an beiden Ufern das Gelände für die Weltausstellung "Expo 2010". "Better City, better Life" lautet das Motto dieser Weltausstellung, die Ch inas größte Metropole lebenswerter machen soll. Auf dem gigantischen Gelände entstehen Parks, Promenaden und Grünflächen, bislang Mangelware in der 20-Millionen –Einwohner Stadt. Nachhaltigkeit soll der Schlüssel begriff dieser Expo werden - und die Pavillons sollen als Musterbeispiele für den schonenden Umgang mit Ressourcen dienen. Für den Präsidenten der Bremer Jacobs-Universität, Professor Joachim Treusch, ist das eines der "brennenden Probleme" der kommenden Jahrzehnte: .,Ich bin überzeugt, 2010 werden sich in Schanghai die Stadtplaner der Welt treffen. Derzeit lebt die Hälfte der Menschheit in Städten mit mehr als einer Million Einwohnern. In 25 Jahren werden es 75 Prozent sein." (...)