SCHMIDHUBER gestaltet erneut den Markenauftritt für Siemens-Electrogeräte auf der IFA 2013

Unter dem Motto »Siemens. Die Zukunft zieht ein« präsentiert Siemens-Electrogeräte auf der IFA 2013 auf einer Fläche von 3.000 Quadratmeter seine Innovationen im Bereich Hausgeräte und gibt Einblick in die Zukunftsvisionen des vernetzten Zuhauses. Wie bereits im Jahr 2012 vertraut Siemens erneut auf die Brand Experience Kompetenz von SCHMIDHUBER und KMS BLACKSPACE.

Der Auftritt nutzt das modular angelegte Raumkonzept des Vorjahres, das mit neuen Produkten und Inhalten, überraschenden Inszenierungen und interaktiven Exponaten zum Leben erweckt wird und die Besucher in reale und virtuelle Produktwelten eintauchen lässt. Zentrales Inszenierungselement sind die großen »Frames«, die den Stand in Themenbereiche strukturieren und jeweils ein Highlight-Produkt in Szene setzen. In den kommunikativ neu konzipierten »Show Frames« werden die Produkte mittels eines raffinierten Zusammenspiels aus Kinetik und medialer Bespielung zu lebendigen Akteuren, die ihr ganzes Können zeigen. Die interaktive Rückseite, der »Interaction Frame«, lädt den Besucher dazu ein, die Vorteile der intelligenten Technik spielerisch kennenzulernen.