OPV Exponat auf der EXEMPLA 2016

Mit einem eigenen Exponat präsentiert SCHMIDHUBER in Kooperation mit Belectric und Carl Stahl auf der Internationalen Handwerksmesse 2016 in München die innovative OPV-Technologie.

Der Tensegrity Tower veranschaulicht die vielfältigen Aspekte der organischen Photovoltaik Technologie (kurz OPV), die erstmals am Deutschen Pavillon auf der Expo in Mailand 2015 zum Einsatz kam. Das Exponat verdeutlicht, wie gut sich die Technologie in Architekturdesign integrieren lässt und Ästhetik mit Funktionalität verbindet.

Beeindruckt von der leichten Konstruktion und den variablen Gestaltungsmöglichkeiten zeigten sich auch der bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer, die bayrische Staatsministerin für Wirtschaft und Technologie Ilse Aigner und die Parlamentarische Staatssekretärin Iris Gleicke bei ihrem Messe-Rundgang am Mittwoch.

Seit über 40 Jahren ist die EXEMPLA die größte Sonderschau der Internationalen Handwerksmesse und ein besonderer Anziehungspunkt. Sie hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, aktuelle messestrategische Entwicklungen aufzugreifen und durch ihre Themen zu unterstützen. "Kleine Bauten" lautet das Schwerpunktthema für die "EXEMPLA 2016" in Halle B1.

Der Tensegrity Tower ist bis einschließlich Dienstag, den 1. März 2016 auf der IHM zu besichtigen.

Öffnungszeiten:
09:30 – 18:00 Uhr
Messegelände München