Nicht einfach nur Autos

"Nicht einfach nur Autos. Große Gefühle. Die kommende IAA zeigt deutlich, wie sehr sich die Autohersteller engagieren, um mehr Emotionen zu erzeugen. Zusätzlich zum Messestand wird die dezentrale Markenkommunikation vom Offroad-Parcours bis zum Kinderführerschein immer wichtiger. Früher haben sie von PS und Höchstgeschwindigkeit geschwärmt, sich an den Scheiben die Nasen platt gedrückt. Heute kommen sie und bauen sich die Autos gleich selbst. Nachwuchs-Autofahrer spielen auf der Internationalen Automobil Ausstellung IAA vom 17. bis zum 27. September in Frankfurt schon eine Rolle, bevor sie überhaupt begonnen haben, auf den Führerschein zu sparen. ..."

W&V Extra 09/2015 - Automobilmarketing
Designtrends - IAA - Digitalisierung

Autor: Georg Weindl
Seite 30-33
www.wuv.de