MAN auf der IAA NFZ Hannover 2012

Unter dem Leitthema „Efficiency around the world“ präsentiert sich die MAN Unternehmensgruppe mit einem neuen 9.000 qm großen Messeauftritt. Das Konzept der neuen Markenarchitektur inszeniert die Marke und stellt sie zusammen mit dem Kunden in den Mittelpunkt.

Dabei übersetzt die Architektur Effizienzgedanken direkt in Raum. Drei Zonen – Marke, Agora und Produkt – staffeln sich in konzentrischer Anordnung. Ein innerer und äußerer „Orbit“ in 7 Metern Höhe zonieren den Stand auch nach oben hin und sorgen für gute Fernwirkung. Der Kreis als effizienteste Grundform sorgt nicht nur für kurze Wege, sondern verknüpft die Produktgruppen gleichwertig mit dem Standzentrum, der „Markenzone“.

Die IAA Nutzfahrzeuge 2012 findet vom 20. bis 27. September in Hannover statt.

Lesen Sie hier mehr zum Projekt!