Lamborghini auf der Mondial de l'Automobile 2012 in Paris

Die monolithische und klare Formensprache, die puristischen Farben und Materialien bilden das perfekte Setting für den Gallardo LP 560-4 in überarbeitetem Design.

Die kompromisslose Gestaltung setzt sich auch in der Markenarchitektur bis in Detail fort. Die strengen Einschnitte in den monolithisch Quader zeichnen Schnittflächen ins Innere und spielen mit den Gegensätzen Bewegung und Konzentration: Außen wechselnde Medienoberfläche, innen puristischer Beton, das vorherrschende Material und Spiegel der Marke.