Einweihung in Korea: Media Flower

Digitales Landmark und Designhighlight, Informationsträger und Relaxingarea, Exponat und Interactive Services - all dies vereint die Media Flower, gestaltet von SCHMIDHUBER für das koreanische Unternehmen SK Planet. Gebaut wurde die Media Flower im Phoenix Park in Myeonon Myun / Pyeongchang-gun Korea, dem beliebten Erholungsressort und Skisportort, der 2018 für die Olympischen Winterspiele nominiert ist.

Bei dem Entwurf der 12 Meter hohen Media Flower steht die Blüte der Hibiskuspflanze Pate. Die Blume ist nationales Wahrzeichen von Korea und wird in der Nationalhymne als Symbol für die Ewigkeit, Schönheit und Weite des Landes besungen. Mit seinen LED-Medienflächen an den fünf Außenflächen sowie seiner dynamischen Formensprache, wird die Media Flower zur begehbaren, digitalen Skulptur und gibt dem Ort eine Identität.

"Mir gefällt besonders, dass in der Media Flower jeder sieht was er sehen will. Für den einen ist sie Informationsträger, Wegweiser und Ticketschalter, für den anderen interaktives Billboard und digitaler Playground.", so Michael Ostertag, Managing Partner bei SCHMIDHUBER.